Medizin macht krank

Ist die Wissenschaft eine Disziplin der Unkenntnis, die Medizin ein Tod-bringer und die Politik einer der Reiter der Apokalypse? Samuel Hahnemann hat vor rund 200 Jahren herausgefunden, dass der Mensch an krankmachenden Substanzen gesunden kann. Alternativ-Mediziner und interessierte Laien wissen ob des Prinzips: Es bedarf lediglich der vielfachen Verdünnung dieser Substanzen. Deren aufgebrochene Informationen werden…

weiterlesen →

Radioaktivität im Trinkwasser steigt weiter an…

Radioaktivität im Trinkwasser steigt Weltweit sind unsere Trinkwasser-Ressourcen, miteinander vernetzt und die Radioaktivität im Trinkwasser steigt, durch Fukushima weiter an. Die Werte für radioaktives Cäsium 134 und Cäsium 137 sowie für Jod 131 im havarierten japanischen Atomkraftwerk Fukushima haben sich im Vergleich zu den vor einem Monat gemessenen Daten vervielfacht. Wie der japanische Fernsehsender NHK…

weiterlesen →

Radioaktivität in Lebensmitteln

Radioaktivität in Lebensmitteln Neben dem Mitgefühl für die japanische Bevölkerung wächst die Angst, inwieweit sich die radioaktiven Partikel weltweit verbreiten könnten. Deutschland liegt zwar rund 9000 Kilometer von Fukushima entfernt, doch der globale Lebensmittelhandel macht vor Europa keinen Halt. Fest steht Radioaktivität kennt keine Grenzen: Radioaktivität kennt keine Grenzen und wird sich als strahlender Fallout…

weiterlesen →

Psychische Erkrankungen als Folge einer Politik

Psychische Erkrankungen Sehr geehrte Politiker, jede Unwahrheit die Ihr verbreitet fliegt Euch eines Tages um die Ohren. Und die Menschen im Land sind klüger, als Ihr glaubt. Die gesellschaftlichen Missstände durch Lieblosigkeit und Bindungslosigkeit, durch Fremdbetreuung der Kleinsten und der politisch gewollten Erwerbstätigkeit der Frau in unserem Land werden jeden Tag offensichtlicher. Die Folge, sind psychische Erkrankungen!…

weiterlesen →

Tankerunglück in Rhein

Tankerunglück in Berlin, vom 13. Januar 2011 Natürlich lieben Fische, sowie auch Menschen, ein wenig Schwefelsäure im Narungsmittel Nr. 1 – TRINKWASSER – na dann, lassen Sie sich es schmecken…

weiterlesen →