Filtersystem im PROaqua 4200 D Filterschnitt

Anwendung:

PROaqua 4200 D Filterschnitt: Da das tägliche Trink- und Kochwasser ausschließlich in der Küche entnommen wird, wurde das Trinkwasser Filtersystem PROaqua 4200 D, hier zu sehen im Filterschnitt, als Untertisch-Gerät, zur Montage unter der Spüle, konzipiert. Über einen separaten Wasserhahn steht dem Anwender jederzeit schadstofffreies, sauberes, mikrobiologisch einwandfreies und Trinkwasser zur Verfügung. Das Filter System ist jedoch auch völlig individuell installierbar. Es besteht auch die Möglichkeit, dass System vor und nach Geräten oder Anlagen, bei denen Durchsatz-Mengen von ca. 2,5 Liter/Min. ausreichend sind. (PROaqua 4200 Gewerbe-Ausführung ca. 4,5 Liter/Min.)

Das Innenleben des PROaqua 4200 D Premium

Hier die Übersicht über eine beispielhafte Konfiguration des, PROaqua 4200 D Filterschnitt, der Ihnen schadstofffreies, biochemisch sowie auch mikrobiologisch, sowie auch biophysikalisch exzellent aufbereitetes Trinkwasser in Quellenwasser Qualität liefert. Mit über 100 verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten, der einzelnen Filtermedien (Filterstoffe), wird Ihr PROaqua 4200 D, direkt auf die Schadstoff-Problematik am Einsatzstandort abgestimmt bzw. konfiguriert und das weltweit.

PROaqua 4200 D Filterschnitt – beispielhafte Konfiguration der Filtermedien

Technologie im PROaqua 4200 D Filterschnitt

shadow-ornament

Das Filter System PROaqua 4200 bietet Ihnen und Ihrer Familie, absolute Sicherheit bei der Entfernung von Keimen, Parasiten, Bakterien, Viren und anderen Mikroorganismen! Mikrobiologisch reinstes Trinkwasser durch, im Filtersystem integrierten und Hygiene-zertifizierten, Bakterien-Membranfilter für Steril-Filtration. (KEINE UMKEHROSMOSE)

Physikalische Grundlagen zur Filtertechnik des Filtersystems PROaqua 4200

Durch die Möglichkeit, verschiedene Filtermedien und –Techniken im PROaqua 4200 D miteinander zu kombinieren, werden in über 100 unterschiedlichen Konfigurationen nahezu alle bekannten Wasser-Belastungen vollständig entfernt. Das Trinkwasser Filter System PROaqua 4200 D kann somit individuell auf jede vorkommende Schadstoff-Problematik oder -Anforderung abgestimmt werden.

Aufgrund der physikalisch optimalen Strömungs-Bedingungen des Wassers durch die verschiedenen Filterstoffe und –medien entstehen keine dynamischen Strömungen wodurch größtmögliche Filtrations-Qualitäten und -Leistungen erzielt werden. Die Strömungsgeschwindigkeit in den Filter-Stoffen und -Medien ist sehr gering und liegt bei ca. 3-5 mm/Sek. und das bei einer Durchsatz-Menge von 2,5 Liter/Minute. Das PROaqua 4200 D Filtersystem, seit Jahren der Maßstab der Trinkwasser-Aufbereitung, benötigt keinen Strom, keine chemischen Desinfektionsmittel und produziert kein Abwasser. (außer bei der Regeneration der Filtermedien)

Leave A Response

* Denotes Required Field