PROaqua 4200 Filtersystem – Alleinstellungsmerkmale

Das angebotene PROaqua 4200 Filtersystem,  wurde zur Entfernung von Schadstoffen gleich welcher Art und Konzentration, aus dem Roh- bzw. “Trinkwasser” entwickelt.

Stiftung-Warentest-248x300

Die Informationen über das Trinkwasser-Filtersystem PROaqua 4200, geben Ihnen einen ersten Überblick über die enorme Leistungsfähigkeit und Qualität der Filtration.

Alle Aussagen und Angaben über die Qualität der Filtration durch das Filtersystem PROaqua 4200, beruhen ausschließlich auf Langzeit-Testreihen und Gutachten, von unabhängigen Instituten und behördlichen Fachstellen, sowie auf jahrelanger praktischer Erfahrung unter Einbeziehung staatlicher Gesundheitsbehörden.

“Bundesweit renommierte Testinstitute bestätigen, dass es zurzeit kein Wasseraufbereitungssystem in der gleichen Qualität und mit der gleichen Sicherheitsgarantie gibt, als es das PROaqua 4200 Trinkwasser-System bietet”.

Das PROaqua 4200 Filtersystem mit Hygiene-zertifizierten Bakterienfilter

PROaqua 4200 Filtersystem, das Multi-Barriere-System mit einem Hygiene-zertifiziertem Bakterienfilter, für absoluten Schutz vor Keimen, Parasiten, Bakterien, Viren und anderen Mikroorganismen. Das Wasser wird nicht nur biochemisch gereinigt, sondern auch biophysikalisch im PROaqua 4200 D Premium Filtersystem aufbereitet.

Im Filtersystem ebenfalls integriert, sind bis zu 8 Dynamisierungs-Module, zur Verwirbelung nach den Thesen des Herrn Viktor Schauberger, verbaut. Diese Module besitzen ein eingeprägtes Frequenz-muster, zur Neu-Information der Wassermoleküle. (Schumann-Frequenz)

Fragen und Antworten zum PROaqua 4200 Filtersystem

  • 1

    Welche Schadstoffe werden aus dem Wasser entfernt?

    Das Filtersystem PROaqua 4200 entfernt nahezu alle Schadstoffe, gleich welcher Art und Konzentration, vollständig, d. h. unter der Nachweis-Grenze, aus dem Roh- bzw. Trinkwasser, z. B. Nitrat, Nitrit, „Kalk“, organische Verbindungen, Lösungsmittel, Chlor, Schwermetalle, Arzneimittel- und Antibiotika-Rückstände, Pseudo-Hormone, Bakterien, Mikroorganismen, Parasiten, Viren, Sporen, usw., und gewährleistet damit absolute Sicherheit gegenüber bekannten wie auch unerwarteten Kontaminationen. PROaqua 4200 - Ihre Bergquelle für die ganze Familie.

  • 2

    Ist das Filtersystem, ein Umkehrosmose System?

    Nein, dass Filtersystem PROaqua 4200 ist kein Umkehrosmose System. Es ist ein, weltweit einzigartiges, Multi-Barriere-System, mit Hygiene-zertifiziertem Membranfilter. Darüber hinaus, mit bis zu 8 Dynamisierungs-Modulen ausgestattet, zur Belebung und Energetisierung des Trinkwassers. (PROaqua 4200 Basic).

  • 3

    Wird der Elektrolyt-Haushalt beeinträchtigt?

    Nein! Der PROaqua 4200 entfernt zuverlässig, alle bekannten Schadstoffe bis unter der Nachweis-Grenze, ohne dabei den Elektrolyt-Haushalt zu verändern. Das aufbereitete Trinkwasser verhält sich neutral. Mineralien bleiben im Wasser enthalten. Elektrolyte und Mineralstoffe sind lebenswichtige Substanzen des menschlichen Körpers und sollten aus dem Lebenselixier Trinkwasser, nicht entfernt werden.

  • 4

    Wo wird das Filtersystem hergestellt?

    Das Filtersystem PROaqua 4200, ist ein rein Deutsches Produkt. Alle Filtermedien, sowie das Gehäuse werden in Deutschland produziert, individuell konfiguriert und ausgeliefert. Jedes Filtersystem ist eine Einzelanfertigung und wird direkt, auf die Schadstoff-Problematik am Einsatzstandort, weltweit, abgestimmt.

  • 5

    Wir das PROaqua 4200 Filtersystem in Massenproduktion hergestellt?

    "Nein" Jedes PROaqua 4200 Filtersystem, ist eine Einzelanfertigung und wird auf die Schadstoff-Problematik, des jeweiligen Einsatzortes und nach den Wünschen des Verwenders, individuell abgestimmt und hergestellt. Nur wenn man, die im Roh-Wasser enthaltenen Schadstoffe kennt (Wasseranalyse), nur dann kann man auch eine optimale Filterung der Schadstoffe vornehmen - alles andere, wäre Massenproduktion von Wasserfiltern, mit eingeschränkter Leistungsfähigkeit.

  • 6

    Wonach richtet sich die Konfiguration der eingesetzten Filtermedien?

    Jedes PROaqua 4200 Filtersystem wird, mit über 100 verschiedenen Konfigurations-Möglichkeiten, genau auf die Schadstoff-Problematik, des jeweiligen Einsatz-Standortes, konfiguriert und auf die Wünsche des Endverbrauchers abgestellt. (weltweit). Allein in Deutschland, gerade was zum Beispiel die Filterung von Nitrat betrifft, haben wir in den verschiedenen Bundesländern, verschiedene Nitrat-Werte, auch Schwermetall-Belastungen, Medikamenten-Rückständen, Hormonen etc., worauf unser System jeweils optimal eingestellt wird. Nur so, erhalten Sie die optimalste Wasser-Schadstoff-Filtration. (weltweit einzigartig)

  • 7

    PROaqua 4200 Filtersystem - Umweltschonende Filtertechnik?

    "Ja"! Die Umweltschonende Verfahrenstechnik - des PROaqua 4200 Filtersystem bringt zum Ausdruck, dass das Filtersystem keinen Strom benötigt, es werden auch keine Chemikalien für die Reinigung verwendet bzw. benötigt und das Filtersystem produziert kein Abwasser (außer bei der Regeneration der Filtermedien). Die Wasser-Gegenstrom-Regeneration der Filtermedien, wird kinderleicht vom Verbraucher, im Durchschnitt nur 1 mal alle 3 Monate, durchgeführt. Pro Regeneration der Filtermedien, fällt ein Abwasser-Verbrauch von nur ca. 30 Liter an. Das Filtersystem wird somit nur 4 mal im Jahr regeneriert, was einen Abwasser-Verbrauch im Jahr, von lediglich ca. 120 Liter ergibt. ...mehr nicht...

  • 8

    Wie oft müssen Filtermedien (Filterstoffe) gewechselt werden?

    Die Filtermedien werden durch ein einfaches Verfahren, durch eine Gegenstrom-Regeneration selbst regeneriert, was den Vorteil hat nicht ständig *Filtermedien austauschen zu müssen. Sie sparen, durch diese excellent umweltschonende Filtertechnologie, auch enorme Nachfolge-kosten. (erst nach ca. 5 Jahren wird der Aktivkohle- und der Hygiene-zertifizierte Bakterienfilter gewechselt) Die Filterleistungen der restlichen Filtermedien (außer Aktivkohle und Bakterienfilter) besitzen eine Lebensdauer von über 25 Jahren). *je nach Schadstoffbelastung

  • 9

    Bietet das Filtersystem auch Schutz vor Bakterien und Viren?

    Absolute Sicherheit, weltweit einzigartig, bei mikrobiologischen Verunreinigungen. (es ist KEIN DURCHBRUCH von Parasiten, Keimen, Bakterien, Viren und anderer Mikroorganismen möglich) Absoluter Schutz! wie unzählige Langzeit-Gutachten bestätigen.

  • 10

    Liegen Gutachten zur Filterleistung, des PROaqua 4200 Filtersystem, vor?

    PROaqua 4200 ist das, weltweit einzigartige Filtersystem, mit integriertem und Hygiene-zertifiziertem Membranfilter - FDA registriert (Amerikanische Lebensmittelbehörde) Langjährige praktische Testphasen unter extremsten Bedingungen und unter staatlicher Aufsicht. Gutachten, über hervorragende energetische Eigenschaften. Es liegen Gutachten, sowie von staatlichen Behörden, sowohl auch von Universitären Einrichtungen, zur Einsicht, vor.

  • 11

    Kann das Filtersystem auch basisches Wasser produzieren?

    "Ja"! Eine individuelle Anreicherung mit Mineralien, des gefilterten Trinkwassers im Filtersystem, ist möglich. Leer-Gehäuse zur Aufnahme energetischer Stoffe. (zum Beispiel Dolomit-Gestein, Bergkristalle etc.) Grundvoraussetzung ist natürlich, dass Filterung von Schadstoffen, anhand der vorhandenen Schadstoff-Problematik, mit den restlichen Filtermedien im System, abgeschlossen ist.

  • 12

    Wird das gefilterte Wasser belebt, energetisiert, dynamisiert?

    "Ja"! Das PROaqua 4200 D Premium Filtersystem, ist mit bis zu 8 Dynamisierungs-Modulen ausgestattet. Diese Module bewirken das durch die spiralförmige, bio-geometrische und stabilisierende Führung des Wassers nach Viktor Schaubergers Wirbelthesen, eine laminare Strömung in Wirbelströmungen umgewandelt und hydrodynamisch aufbereitet wird. Sie erhalten belebtes und energetisiertes, "Quell"-frisches Trinkwasser, bei einer Durchsatz-Menge von bis zu 2,5 Liter/pro Minute (Privat-Haushalte) und von bis zu 4,5 Liter/pro Minute (Gewerbe: Praxen, Kanzleien etc.)

  • 13

    Aus welchem Material besteht das PROaqua 4200 Filtersystem?

    Alle Gehäuseteile, sowie auch die Filtermedien, bestehen aus recycle-barem und Lebensmittel-echten Materialien. (PP-Kunststoff). Somit, ist die Sicherheit gegeben, dass keine Abgabe von Weichmacher-Giften, Hormonen, an das gefilterte Wasser stattfindet.

Zur Zubereitung von Babynahrung, bestens geeignet

Das PROaqua 4200 Filtersystem, ist seit Jahren der Maßstab für eine der optimalsten Wasser-Schadstoff-Filtrationen von Roh- und Leitungs- “Trinkwasser”, zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit Ihrer ganzen Familie.

 

 

Leave A Response

* Denotes Required Field